Einheiten

●●
Gruppe
Reale Größe 8 - 12 Soldaten

Gruppe (kurz: Grp) ist die Bezeichnung für eine militärische Teileinheit oder einen Verband im österreichischen Bundesheer, in der Schweizer Armee und in der deutschen Bundeswehr. Eine Gruppe besteht aus acht bis zwölf Mann und wird meistens durch einen Unteroffiziers- oder Feldwebeldienstgrad geführt.

●●●
Zug
Reale Größe 13 - 60 Soldaten

Der Zug ist im militärischen Bereich die Bezeichnung für eine Teileinheit von zwölf bis sechzig Soldaten. Als Teileinheit einer Ausbildungskompanie kann die Personalstärke auch über 100 Personen betragen. Der Zug besteht in der Regel aus zwei bis acht Gruppen, Trupps, Bedienungen oder Besatzungen. In den meisten Teilstreitkräften ist der Zug Bestandteil einer Kompanie oder Batterie, kann jedoch bei den Spezialtruppen auch selbständig sein.

|
Kompanie
Reale Größe 60 - 300 Soldaten

Eine Kompanie ist eine militärische Einheit, die einem Verband, in manchen Fällen auch direkt einem Großverband, unterstellt ist und aus Teileinheiten besteht.

||
Bataillon
Reale Größe 300 - 1200 Soldaten

Ein Bataillon ist ein militärischer Verband, in dem mehrere Kompanien oder Batterien einer Truppengattung zu einer organisch zusammengesetzten Truppe von 300 bis 1200 Soldaten zusammengefasst sind. Diese können mit zum Teil unterschiedlicher, sich ergänzender Ausrüstung ausgestattet sein. Ein Bataillon kann Soldaten anderer Verwendungen wie eine Stabs- und Versorgungskompanie mit Sanitätern, Instandsetzern und/oder Stabsdienstsoldaten enthalten.